sv-gerstetten.de
Samstag, 28. März 2020 Impressum | Kontakt

 

Taekwondo
 
Taekwondo ist eine koreanische Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung
die sich ĂŒber einen Zeitraum von mehr als 2000 Jahren entwickelt hat
und mittlerweile eine Olympische Sportart ist.
 
Der Begriff bedeutet „Kunst des Hand- und Fußkampfes“
und setzt sich aus vielen Disziplinen zusammen.
Dazu gehören der Wettkampf (Sparring), der Formenlauf (Poomsae),
die Selbstverteidigung (hosinsul), der Bruchtest (Kyok-PA).
Taekwondo zÀhlt zu den weltweit modernsten Vollkontakt-Kampfsportarten,
die unabhÀngig von Alter und Geschlecht betrieben werden können.
Dass Kampfsport nichts mit Gewalt zu tun hat, sondern viel mehr mit KörpergefĂŒhl
und Ethik lehren unsere qualifizierten Trainer mit viel Engagement.
Wir bieten Wettkampfbetreuung und LehrgÀnge,
kurz gesagt, ein interessantes Programm und Spaß fĂŒr die ganze Familie.

Unsere Übungsleiter Helmut Borchert (5. Dan), Michael Weng, Ralf Sprauer und Lukas Weng freuen sich jetzt schon auf die Teilnehmer/innen.
 
Ein Probetraining ist jederzeit möglich.
 
Spaß, Fitness und Gesundheit stehen bei den Trainingsstunden im Vordergrund.
 
 
 
Im Rahmen des Vollkontaktkampftrainings besteht trotz aller Achtsamkeit und wie bei allen Kontaktsportarten (Fußball, Handball, Kampfsport usw.)
die Gefahr von HĂ€matomen, Prellungen etc.
 
 
 
 
 
 Info: Michael Weng, Tel. 07323 / 95 11 55
SV-Gerstetten