sv-gerstetten.de
Samstag, 17. April 2021 Impressum | Kontakt

 

Sporttag 2015

Am 24.10.2015 fand von 14:00 – 18:00 Uhr der erste Gerstetter Sporttag in der Georg-Fink-Halle statt.

Heidenheimer Zeitung, Donnerstag, 29.Oktober 2015

 

 


 

Jahresausflug des SV-Gerstetten 2015
 

Am 19.09.2015 war es endlich wieder soweit, eine Schar Sportler, Aktivisten, Familienmitglieder und Freunde des SV Gerstetten 2012 e.V. machten sich auf den Weg um einem gemeinsamen Tag im Allgäu zu genießen. Ziel war der Große Alpsee bei Immenstadt mit dem Kletterwald „Bärenfalle“ und der Ganzjahresrodelbahn „Alpsee-Coaster“.

Nach der Ankunft wurde zunächst per Pedes die ca. 360 Höhenmeter mit knapp 4 Kilometer – zum warm werden – zurückgelegt. An der Berghütte Bärenfalle auf 1.100 m und nach knapp einer Stunde Wanderzeit angekommen, gab es eine kurze Rast um dann frisch gestärkt in den Kletterwald zu wechseln. Mit 177 Kletterelementen und Höhen bis ca. 20 m über Grund wurde das eine oder andere Mal der Adrenalinpegel nach oben getrieben – oder Zitat eines jungen Teilnehmer „ jetzt habe ich Hose!“ Nach etwa 2,5 Stunden im Kletterwald mussten wir der Rückweg in Richtung Bus antreten, aber nicht ohne das High-Lite „Alpsee-Coaster“ mitzunehmen. Deutschlands längste Ganzjahresrodelbahn mit Höchstgeschwindigkeiten bis 40 km/h und einer Fahrzeit von 6 – 10 Minuten hat auch hier so manchem Teilnehmer den Puls nach oben gejagt.

Abgeschlossen wurde der Tag noch durch ein gemeinsames stielechtes Essen bei den „7-Schwaben“. Nach der restlichen Busfahrt, fröhlichem Gesang zur Live-Gitarre konnten alle Teilnehmer glücklich, zufrieden und manchmal auch etwas müde in Gerstetten in die heimatliche Obhut übergeben werden.

Vielen Dank an die Organisatoren!

 
   
   
 
 
   
 
 

Sommerfest 2015
 
Am 18.07.2015 war es endlich wieder soweit, das von vielen heiß erwartete Sommerfest des SV Gerstetten konnte an der Baurenhau Hütte in Gussenstadt steigen. Ab 16:00 Uhr trafen sich die Mitglieder zum geselligen Beisammensein, grillen und spielen.
 
Im multikulturellen Kreis fanden sich die Grillmeister an der Feuerstelle ein

 

um dann die Raubtierfütterung kontrolliert leiten zu können.
 
Wichtige und interessante Gespräche wurden zwischen Jung und Alt geführt, Vereinsarbeit geleistet und Vergangenes beurteilt und zukünftiges in Betracht gezogen.
 
 
 
Die Spielen waren von gemütlichen „Slackline sitzen“
 
 
 
bis hin zum Federball spielen
 
Der lange Abend und die Übernachtung im Zelt forderte seinen Tribut.
 
   
 
Doch das Frühstück war wie schon in den letzten Jahren ein High-light mit frischen Brötchen, Kaffee, Eier mit Speck und für unsere Kleinen auch mit Nutella.
 
Vielen Dank an alle Organisatoren und Besucher unseres Festes.
Das nächste Fest kommt bestimmt.

 

Erste Hilfe Kurs beim SV-Gerstetten

 
Am Samstag, den 21.03.2015 konnten 14 interessierte SV-ler beim DRK-Ortsverband in Gerstetten die Kenntnisse der Ersten-Hilfe aufbessern, aktualisieren oder neu erlernen. Dieser für die SV-Mitglieder kostenlose Kurs wurde mit viel Spaß und Engagement von Manuella Döll von 8:00 Uhr bis 17:30 Uhr geführt. Mit Pausen zur Entspannung und interessanten Gesprächen und Diskussionen verging der Tag kurzweilig und lehrreich. Erstaunt waren alle über die praktischen Übungen mit Helm und Defi. Ganz besonderes Erstaunen brachte die Übung „Rettung aus einem Auto“, wie schwer und gefährlich dies auch für die eigene Gesundheit sein kann. Die nächste Auflage und aufgesattelte Fortbildung „Sportverletzungen“ ist bereits in Planung und wird für alle Übungsleiter als Abendveranstaltung ein Pflichtprogramm.
 
 

 

SV-Gerstetten