sv-gerstetten.de
Samstag, 17. April 2021 Impressum | Kontakt

Fackelwanderung am Samstag, den 29.11.2014

Am Samstag, den 29.11.2014 trafen sich die Mitglieder des SV-Gerstetten in Erpfenhausen, um gemeinsam eine kleine und fröhliche Fackelwanderung zu machen.

Um 17:00 Uhr ging‘s los, um dann an der Feuerstelle anzuhalten, wo unser Vorstand bereits mit Glühwein und Punsch auf uns wartete. Ein schönes warmes Feuer brannte und lud zum Würstchen grillen ein.

Mitten im Treiben war ein Glockenklingeln zu hören und plötzlich war alles Mucks Mäuschen still. Der Nikolaus machte schon ein paar Tage eher bei uns Halt und gab ein paar Kommentare zu den Kindern und der aktiven Mitglieder zum Besten. Danach gab es als Weihnachtsgeschenk tolle Sporttaschen und eine kleine Tüte Leckereien.

Nach gut eineinhalb Stunden trieben die niedrigen Temperaturen und der Nebel wieder alle zurück in die warme Stuben – es war eine schöne Einstimmung auf die kommenden Tage!


 

Jahresausflug des

SV Gerstetten 2012 e.V.

am

18.10.2014

Mit großer Vorfreude ist der SV Gerstetten am 20. Oktober 2014 zum alljährlichen Vereinsausflug in die Bavaria Filmstudios nach München aufgebrochen. In aller Herrgottsfrühe um 7.30 Uhr war Abfahrt an der Turn- und Festhalle. >Über Günzburg, die A8, brachte uns der Bus nach München, wo wir das „Bullyversum“ als erstes aufsuchten. Das erste Showkinobesuch im Bullyversum war„Hui Buh“ das symphatische Schlossgespenst. Dort sind wir ihm leibhaftig begegnet (huaaaaa), wir haben ihn auf den richtigen Weg gebracht, damit er rechtzeitig zur Geisterprüfung und nicht in die (igittegitt)„Seelensuppe“kommt. Er kann sogar quasseln – das war so köstlich, wie „Gabi darf ich auf deinem Schoß sitzen….“.

Der Besuch im Showkino 2 war dann das bekannte „(T)Raumschiff Surprise-Periode I“. Selbst einmal Star in einem Film sein, das war der Wunsch von 4 Teilnehmern des SV Gerstetten. In einem 30minütigem Live-Filmdreh konnten sie im Original-Filmset aus dem „(T)Raumschiff Surprise-Periode I“ vor laufender Kamera ihr Talent als Schauspieler unter Beweis stellen. Es entstand ein eigenes Abenteuer, indem sie sich mit Bully, Scotty usw. bewundern konnten.

Doch der Tag war noch lange nicht zu Ende. Bei der Führung durch die Studios sind wir „Wickie auf großer Fahrt“, „den Spuren von Asterix und Obelix, „Fuchur“ aus der unendlichen Geschichte oder dem legendären „Boot“, begegnet.

Der Besuch im 4D-Erlebnis-Kino war der absolute Höhepunkt für alle. Das hochmoderne Kino der Zukunft hat unseren Blutdruck steigen lassen. Auf der Flucht vor zwei Kammerjägern wird Lissis Snowboardfahrt zum Rausch für die Sinne. Wir haben uns gefühlt, als wären wir selbst in dieser schrägen Parodie! (bitte nochmal…).

Doch leider hat auch dieser Tag ein Ende gefunden. In gemütlicher Runde haben wir den Tag nochmal Revue passieren lassen und sind alle zu der Meinung gekommen, dass es ein lustiger, informationsreicher Ausflug war. Wir sind schon gespannt wo es nächstes Jahr hingeht.

 

Vielen Dank an alle die bei der Organisation des Ausflugs mitgewirkt haben.


 

EINSTEIN-MARATHON 2014 – der SV Gerstetten war dabei

Am Sonntag, den 28. September fand der diesjährige Einstein-Marathon 2014 statt. Der Lauftreff des SV Gerstetten hatte sich dieses Jahr dazu entschlossen an diesem Ereignis teilzunehmen. Gesagt, getan. Es gab verschiedene Weiten zu laufen, sodass sich jeder sein persönliches Ziel setzen konnte. Neben dem Marathon mit 42 km, gab es den Halbmarathon (21 km), eine 10- und 5 km Strecke. Die Marathon- und Halbmarathon-Läufer starteten um 9 Uhr am Sonntagmorgen bei leichtem Nebel, die anderen Läufer erst gegen 13 Uhr. Das Wetter war optimal, da es kaum windete und nicht zu warm war. Die Stimmung war einsame Spitze! Man wurde von den Zuschauern stets angefeuert und motiviert. Für das leibliche Wohl wurde durch Essen und Getränke nach dem Lauf natürlich auch gesorgt. Rund 15.000 Läufer haben an dieser sportlichen Veranstaltung teilgenommen und wir vom SV sind stolz dabei gewesen zu sein.
 
Auch 2015 wollen wir wieder teilnehmen und würden uns freuen, wenn wir nächstes Jahr noch mehr Läufer anmelden dürfen.

 


Sommerfest 2014 - wieder ein voller Erfolg

Zum 2.Mal wurde unter der Fahne des SV-Gerstetten 2012 e.V. das jährliche Sommerfest
mit über 60 Personen in Gussenstadt an der Baurenhauhütte abgehalten.
Der Spaßfaktor war riesengroß und das Wetter spielte ebenfalls mit.

Neben den Spielen - und da gab es für jeden was - wurden auch die sozialen Kontakte gepflegt.
Gespräche wurden geführt, Vereinsarbeit geleistet und  gemeinsam gefeiert, gegrillt und gegessen.
 
Es gab neben Kaffee und Kuchen von Anfang an auch die Gelegenheit zum Grillen und
mit Nachtisch seine Energiereserven wieder aufzufüllen.

Der Tag brachte für alle was und die kommende Nacht ebenso. Eine kleine Gruppe nutzte die Gelegenheit
zum Zelten und um die laue Nacht zu genießen. Am Lagerfeuer bei Gitarre und nächtlichen
Spielen wurde bis zum totalen Erschöpfung durchgehalten.

Für die Gruppe der „Zurückgebliebenen“ war ein gemeinsames Frühstück vorbereitet.
Bei einem tollen Wetter, angenehmen Temperaturen und Sonnenschein wurde mit
Spiegelei, Speck bis hin zum Hefezopf alles vertilgt was sich so darbot.

Vielen Dank an alle, die sich an der Organisation und der Arbeit beteiligt haben.
Auch vielen Dank an die Besucher - das nächste Sommerfest kommt bestimm!
 
Der Vorstand
Michael Weng

 

SV-Gerstetten