sv-gerstetten.de
Samstag, 17. April 2021 Impressum | Kontakt

 

 

_______________________________________________________________________________________

Nikolausfeier 2018

Die Nikolausfeier des SV Gerstetten fand unter großer Teilnahme am Freitag, den 07.12.2018 in der Turn- und Festhalle in Gerstetten statt. Bei Plätzchen und Punsch erfreute der Nikolaus nicht nur die Kid´s, sondern die Erwachsenen des SV Gerstetten.

Wir wünschen unseren Mitgliedern und deren Angehörigen eine schöne Adventszeit, frohe Festtage und ein gesundes neues Jahr 2019.

Die Vorstandschaft


 

Kletterspaß in Laichingen


Am vergangenen Samstag , den 13. Oktober 2018, fand der Vereinsausflug des SV Gerstetten statt. Bei strahlendem Sonnenschein traf man sich morgens zur Abfahrt an der Turn- und Festhalle. Nachdem alle Rucksäcke verstaut und die Autos befüllt waren, ging es auch schon los. Das Ziel war der Kletterwald in Laichingen. Endlich angekommen, wurde zu Beginn allen Teilnehmern die Sicherheitsgurte angelegt. Darauf folgte eine kurze Einweisung zur Sicherung, dem Umgang mit Weichen und der Seilbahn. Aufgeteilt in kleine Gruppen wurde der Kletterwald erkundet. Je nach Farbgebung, gab es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, welche es zu bewältigen galt. Rund drei Stunden konnte quer durch den Wald geklettert werden. Gegen 14 Uhr ging es dann erschöpft und hungrig zur Grillstelle. Würstchen und ein anschließendes Eis rundeten den Tag, immer noch bei bestem Wetter, ab. Gegen Nachmittag wurde noch die Tiefenhöhle Laichingen besucht. Der Ausflug war ein voller Erfolg und ein Riesenspaß.

 

Bilder


 

Starker Auftritt der Laufgruppe des SV Gerstetten!!

 

Am 23. September 2018 fand der 14. Einstein-Marathon statt – wir waren selbstverständlich dabei

Mit so viel Läufern wie noch nie, ging der SV Gerstetten mit insgesamt 18 motivierten Teilnehmern an den Start.

Pünktlich vor Beginn morgens um 09:10 Uhr stoppte der Regen und nur noch der Untergrund war etwas feucht. Im Verlauf des rennen wurde das Wetter immer besser, die Temperaturen nahmen zu und auch die Sonne brannte teilweise stark auf die Strecke. Allerdings nahm auch im Laufe des Wettkampfs der Wind immer stärker zu und so mancher Läufer musste sich teilweise hart durch die Böen kämpfen.

Am Ende des Tages kamen alle Läufer glücklich und zufrieden im Ziel an und waren froh ihre Strecke erfolgreich gemeistert zu haben.

Ein Herzlicher Glückwunsch geht an unsere Damen Staffel, die nun schon zum Dritten Mal in Folge den Titel der Zeiss-Marathon-Staffel gewann!

 

Auch alle anderen Läufer waren sehr erfolgreich über folgende Distanzen:

Zeiss-Marathon-Staffel – 42,1 km (11,9 – 10,8 – 12,4 – 7)

- SV Gerstetten Men in 03:25:20 Platz 9 (Herren 5.)

Tim Wiedenmann – Rainer Weng – Swen Hilprecht – Jan Hilprecht

- SV Gerstetten Ladies in 03:35:09 Platz 17 (Damen 1.)

Caro Oßwald – Silke Pusch – Carmen Grüningen – Margit Welzmüller

Beurer Halbmarathon 21,1km

- Tini Sprauer Persönliche Bestzeit in 01:53:45 Platz 233 (W45 37.)

- Tobias Zimmermann in 02:12:01 Platz 2585 (Herren 393.)

- Emre Günes in 02:15:38 Platz 2670 (Herren 402.)

Husquarna Group Power Nordic Walking 21,1km

-Stefan Wagner in 02:59:54

- Michael Weng in 03:01:57

- Tini Sauheitl in 03:11:21

- Martina Haensel in 03:11:21

- Hannes Sauheitl in 03:25:39

Ding Walk 10km

- Martina Grill in 01:26:53

- Alexander Grill in 01:26:53

 

Glückwunsch an alle Läufer und weiterhin viel Spaß und Freude am Laufen – bis zum nächsten Wettkampf!


Alblandgames 2018

Am Samstag, 14. Juli 2018 fanden die 2. Alblandgames im Rahmen des Bandlifts am Skihang Greuth in Gerstetten statt. Mit den Mannschaften „Krampfadergeschwader“ und „Die 6 Zwerge aus dem Gassental“ war der SV Gerstetten stark vertreten.

In der Vorrunde mussten alle 8 Teams acht verschiedene Aufgaben bewältigen. Dabei wurden Kraft und Geschicklichkeit, aber auch das Wissen der Teilnehmer unter anderem beim Melken, Matratzen Weit Wurf oder dem Baumstamm sägen gefordert.

Das „Krampfadergeschwader“ musste sich leider als einzige reine Frauenmannschaft schon nach der Vorrunde geschlagen geben. Allerdings waren wir im Halbfinale weiterhin durch unsere Zwerge vertreten.

Im Halbfinale wurden die Bierkrüge gegeneinander gestemmt. Nach diesem kraftraubenden Duell standen die Finalisten fest.

„Die 6 Zwerge aus dem Gassental“ traten gegen die Feuerwehr aus Steinenkirch beim Tauziehen an. Nach zwei eindeutigen Durchgängen wurden die Sieger des Turniers gekrönt, „die 6 Zwerge aus dem Gassental“.

Herzlichen Glückwunsch!!!

In der Bewertung des besten Kostüms, siegte unser „Krampfadergeschwader“ mit Abstand vor allen anderen Teams.

Es hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die nächste Ausgabe der Alblandgames. Ein großes Dankeschön gilt auch dem Veranstalter, dem CVJM.

 

 

 


 

FRAUENLAUF 2018

Schon wieder eine Weile liegt der 5. Beurer Frauenlauf in Ulm, der am 13.07.2018 stattfand, zurück.
Gleich 10 begeisterte Mädels des SV Gerstetten waren wieder dabei.
Es galt die Strecke von 2,5km durch die Ulmer Innenstadt möglichst oft zu umkreisen. Als Belohnung wurden Armbändchen gesammelt, die im Anschluss an den Lauf in Sekt getauscht werden konnten.
Es war ein tolles Sommerlauffest und die Stimmung auf dem Münsterplatz war einmalig!
Wir freuen uns auf 2019, wenn der 6. Frauenlauf ansteht.

 


Die Laufsaison ist eröffnet!!!

 

Am Samstag, 21.05.2018 ging ein kleines Team des SV Gerstetten beim

14. Frühlingslauf der TSG Schnaitheim

auf dem Moldenberg an den Start.

Trotz einer langen Winterpause und einer nur kurzen Trainingsphase zeigten unsere 5 Läufer, dass sie vorne an der Spitze Mitlaufen können.

v.l. Swen Hilprecht, Caro Oßwald, Hilde Gebhardt, Margit Welzmüller, Carmen Grüninger

Die Distanz der 5 Kilometer mussten von den Läufern bei sommerlichen Temperaturen hart erkämpft werden, was aber mit einem Platz auf dem Treppchen in der jeweiligen Altersklasse belohnt wurde:

  • Swen Hilprecht Platz 2 M30 (15. Gesamt)
  • Carmen Grüninger Platz 1 W50 (22. Gesamt)
  • Carolin Oßwald Platz 2 Damen (24. Gesamt)
  • Margit Welzmüller Platz 1 W40 (27. Gesamt)
  • Hildegard Gebhardt Platz 1 W80(55. Gesamt)

 

Weiter so! Wir drücken für die kommenden Wettkämpfe fest die Daumen

 

SV-Gerstetten